Tanja

Tempo Tanja

Ich und eine Langdistanz….NIEMALS…es sein denn der IRONMAN kommt mal nach Hamburg.

Was soll ich sagen, jetzt ist es soweit, der IRONMAN kommt 2017 nach Hamburg und ich bin angemeldet. Es gibt kein zurück mehr.

Zum Triathlon gekommen bin ich über den „Holsten City Man“, heute der ITU World Triathlon Hamburg, der mich jedes Mal als Zuschauer begeistert hat. Zusammen mit Kölsche Kerstin habe ich mich 2006 für meine erste olympischen Distanz angemeldet. Es war so großartig, dass ich seitdem schon 8x hier in Hamburg auf der OD gestartet bin. Neben diversen Triathlons auf der SD, OD und 2 auf der MD ist mein Highlight auf jeden Fall der Start 2008 auf der OD auf den Bermudas….Gänsehaut beim Radfahren, weil es so unbeschreiblich schön dort ist.

Bei Langdistanzen war ich bis jetzt immer „nur“ als Supporter dabei, aber das mit großer Leidenschaft. Die Atmosphäre und die Emotionen rund um so ein Event sind so unglaublich und ich denke, man muss es mal mitgemacht haben, um zu verstehen, warum man schon morgens beim Start Pipi in den Augen hat…auch als Supporter. Ich habe mir aber sagen lassen, dass das Supporten auf einer LD viel anstrengender ist, als teilzunehmen…das lässt ja hoffen ;o)

Ich freue mich auf das Projekt #226, den IRONMAN Hamburg, auf die Zeit mit dem IRONMOIN Training Team während der Vorbereitung und natürlich auf den legendären Satz am 13.08.2017 auf dem Rathausmarkt in der schönsten Stadt der Welt:

„You are an IRONMAN“

 

img_0238